Berichte Aktive - Naturfreunde Arbon

Direkt zum Seiteninhalt

Berichte Aktive

Risotto im Wald

Bei sonnigem Wetter wurde der Risotto bei der Feuerstelle Tälisberg zubereitet. Die Überraschung kam bereits am Anfang. Trotz guter Organisation war das Holz, welches für uns bereitgestellt worden war, nicht mehr vorhanden bzw. nur etwas weniges war noch da. Unser Einsatz lohnte sich dann und Holz konnte herbeigeschaft werden dank der guten Seelen. Das Feuer brannte und Sonja hatte inzwischen die Sachen zubereitet. Jetzt hiess es umrühren und umrühren und das ca. 2 Stunden. Alles lief bestens und nach und nach trafen die 32 angemeldeten Naturfreunde auf dem Platz ein. Es war allen anzusehen das ihnen das Risotto mundete und einige legten noch Bratwürste oder Cervelates auf den Rost. Es war ein gemütlicher Tag in der Runde der Naturfreunde und nachdem die Bewölkung sowie der Wind zunahmen, gingen auch die letzten Heimwärts.
Zurück zum Seiteninhalt